Wuhan Newradar Spezielle Gas GmbH

 

Ihr zuverlässiger Spezial Gas & Equipment
One-Step Lieferant

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteIndustrie Gase

Saure H2S Industriegas Sulfhydric benutzt, um Deuterium-Oxid zu trennen oder schweres Wasser

Bescheinigung
Gute Qualität Edelgase en ventes
Gute Qualität Edelgase en ventes
Gutes Produkt, große Kommunikation, Sara war groß und hilfreich!

—— Kennzeichen von Indien

Sehr hilfreiche Ratschläge und lassen Sie mich auf einmal gute Rohstoffquelle ~

—— James aus Deutschland

Leistungsfähige Kommunikation, sicherer Empfang die Fracht

—— Nico von Russland

Große

—— Dannel von Amerika

Ich bin online Chat Jetzt

Saure H2S Industriegas Sulfhydric benutzt, um Deuterium-Oxid zu trennen oder schweres Wasser

China Saure H2S Industriegas Sulfhydric benutzt, um Deuterium-Oxid zu trennen oder schweres Wasser fournisseur

Großes Bild :  Saure H2S Industriegas Sulfhydric benutzt, um Deuterium-Oxid zu trennen oder schweres Wasser

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Newradar
Zertifizierung: ISO/DOT/GB
Modellnummer: N / A

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1pcs
Preis: negotiation
Verpackung Informationen: Verpackt im Zylinder 4L-800L oder entsprechend den Nachfragen verpackt.
Lieferzeit: 20-30 Werktage nach empfingen Ihre Zahlung
Zahlungsbedingungen: L/C, T/T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000 Stk. je Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Schwefelwasserstoff Reinheit: 99%
Explosionsgrenzen: 4.3-46% Molekülstruktur: verbogen
Säure: 7,0 Baseität: 12,9
Schmelzpunkt: °C −82 Siedepunkt: °C −60

 

Saure H2S Industriegas Sulfhydric benutzt, um Deuterium-Oxid zu trennen oder schweres Wasser

 

Beschreibung:

 

Kleine Mengen Schwefelwasserstoff treten im Rohöl auf, aber Erdgas kann bis 90% enthalten. Vulkane und bestimmte kalter Frühlinge der Quellen- (sowie) strahlen irgendein H2S aus, in dem es vermutlich über die Hydrolyse von Sulfidmineralien, d.h. Mitgliedstaat- + H2O-→ MO + H2S entsteht. Schwefelwasserstoff kann im Quellwasser, häufig infolge der Aktion von Sulfat-reduzierenden Bakterien anwesend natürlich sein.

 

Ein Teil weltweite H2S-Emissionen liegen an der menschlichen Aktivität. Bei weitem ist die größte industrielle Quelle von H2S Erdölraffinerien: Der hydrodesulfurization Prozess befreit Schwefel vom Erdöl durch die Aktion des Wasserstoffs. Das resultierende H2S wird in elementaren Schwefel durch teilweise Verbrennung über den Klaus-Prozess umgewandelt, der eine Hauptquelle des elementaren Schwefels ist. Andere anthropogenic Quellen des Schwefelwasserstoffs umfassen die Kokerei-, Papiermühlen (unter Verwendung des Kraftpapier-Prozesses), die Gerberei und Kanalisation. H2S ergibt sich aus praktisch überall wo elementarer Schwefel mit organisches Material in Berührung kommt, besonders bei hohen Temperaturen. Abhängig von Umweltbedingungen ist es für Verschlechterung des Materials durch die Aktion einiger Oxydierungsmikroorganismen des Schwefels verantwortlich. Es wird biogenische Sulfidkorrosion genannt.

 

 

Spezifikationen:

 

1. Physikalische Eigenschaften

 

Produkt-Name Schwefelwasserstoff
Molekulare Formel H2S
UNO nein. UNO 1053
CAS nein. 7783-06-4
EINECS nein. 231-977-3

 

 

2. typische technische Daten (COA)

 

Spezifikation Minute 99,9% Einheiten
LATTICH <1000> PPMs
CS2 <200> PPMs
N2 <100> PPMs
CO2 <100> PPMs
THC <100> PPMs
Feuchtigkeit (H2O) ≤500 PPMs

 

 

3. Paket

 

1. wird Zylinder des nahtlosen Stahls 40L mit 25kg Schwefelwasserstoff H2S gefüllt, und ein 20' Behälter kann 240 laden

    Zylinder
2. wird Zylinder des nahtlosen Stahls 50L mit 30kg Schwefelwasserstoff H2S gefüllt, und ein 20' Behälter kann 200 laden

    Zylinder

3. Zylinder 800L wird mit Schwefelwasserstoff H2S 500kg 25kg gefüllt, und ein 20' Behälter kann 14 laden

    Zylinder
4. hängt von der Kundenanforderung ab

 

Zylinder-Größe Füllendes Gewicht (Kilogramm)

Ventil-Art

 

40ltr 25 CGA 330
50ltr 30

CGA 330

800ltr 500 CGA 330
     

 

Anwendungen:

Produktion von thioorganic Mitteln

 

Einige organosulfur Mittel werden unter Verwendung des Schwefelwasserstoffs produziert. Diese schließen methanethiol, ethanethiol und Thioglykol- Säure mit ein

 

Analytische Chemie

 

Für gut in einem Jahrhundert, war Schwefelwasserstoff in der analytischen Chemie, in der qualitativen anorganischen Analyse von Metallionen wichtig

 

Vorläufer zu den Metallsulfiden

 

Wie oben angezeigt, reagieren viele Metallionen mit Schwefelwasserstoff, um die entsprechenden Metallsulfide zu geben

 

Verschiedene Anwendungen

 

Verschiedene Anwendungen: Schwefelwasserstoff wird verwendet, um Deuteriumoxid oder schweres Wasser, vom normalen Wasser über den Girdler-Sulfidprozeß zu trennen

 

Kontaktdaten
Wuhan Newradar Special Gas Co.,Ltd

Ansprechpartner: Bella

Telefon: +8615927358762

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)