Wuhan Newradar Spezielle Gas GmbH

 

Ihr zuverlässiger Spezial Gas & Equipment
One-Step Lieferant

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteElektronische GaseCo-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas
Bescheinigung
Gute Qualität Edelgase en ventes
Gute Qualität Edelgase en ventes
Gutes Produkt, große Kommunikation, Sara war groß und hilfreich!

—— Kennzeichen von Indien

Sehr hilfreiche Ratschläge und lassen Sie mich auf einmal gute Rohstoffquelle ~

—— James aus Deutschland

Leistungsfähige Kommunikation, sicherer Empfang die Fracht

—— Nico von Russland

Große

—— Dannel von Amerika

Ich bin online Chat Jetzt

Co-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas

China Co-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas fournisseur

Großes Bild :  Co-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: newradar / Accept OEM
Zertifizierung: ISO/DOT/GB
Modellnummer: N / A

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: Kubikmeter 50
Preis: negotiation
Verpackung Informationen: Zylinder 8L/40L/47L
Lieferzeit: 15-25 Werktage nach empfingen Ihre Zahlung
Zahlungsbedingungen: L/C, T/T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Kubikmeter 3.000 pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Auftritt:: Farbloses Gas CAS Nr.: 630-08-0
Zylindervolumen:: 40L und 50L Grade Standard: Elektron-Grad-industrieller Grad
Giftig: Giftig EINECS Nr.:: 211-128-3
Anwendung: Elektronikausrüstung, Transformator, Kühl-flüssigkeit Reinheit:: 99.9%~99.999%
Luft-u. Wasser-Reaktionen: In hohem Grade brennbar Paket:: Zylinder des nahtlosen Stahls
Zündbereich (in einer Luft): Brennbar Andere Namen: Kohlenstoff monooxide Carbonous Oxid Kohlenstoff (II) Oxid Karbonyl-Rauchgas Monoxyd
UNO-Zahl: 1016

Co-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas

 

Sicherheitsdatenblatt MSDS.output.p des Kohlenmonoxids Co…

Beschreibung:

 

Elektronisches Gas-Kohlenmonoxid (Co) ist ein farbloses, geruchloses und geschmackloses Gas, das etwas weniger dicht als Luft ist. Es ist zu den hemoglobic Tieren (einschließlich Menschen) wenn es in den Konzentrationen über ungefähr 35 PPMs angetroffen wird giftig, obgleich es auch im normalen Tiermetabolismus in den niedrigen Quantitäten produziert wird, und wird gedacht, um einige normale biologische Funktionen zu haben. In der Atmosphäre ist es räumlich variabel und kurzlebig und hat eine Rolle in der Bildung des Grundniveau-Ozons.

 

Kohlenmonoxid besteht aus einem Kohlenstoffatom und ein Sauerstoffatom, angeschlossen durch eine Dreifachbindung, die aus zwei kovalenten Bindungen besteht sowie eine kovalente Bindung des Dativs. [5] ist es das einfachste oxocarbon und ist mit dem Cyanidanion, dem nitrosonium Kation und molekularem Stickstoff isoelektronisch. In den Koordinationskomplexen wird der Kohlenmonoxid Ligand Karbonyl genannt.

 

Kontakt mit der Flüssigkeit kann schwere Frostbeule verursachen. Weniger dicht als Luft. Leicht angezündet und eine Flamme kann zurück zu der Quelle eines Lecks sehr leicht blitzen. Brände mit einer violetten Flamme. Unter verlängerter Aussetzung zum Feuer oder zur starken Hitze brechen die Behälter möglicherweise heftig und Rakete. KOHLENMONOXID wird in der organischen Synthese, in der Metallurgie und in einem Brennstoff benutzt.

 

Kontakt sehr des verflüssigten Gases der Kälte mit Wasser ergibt möglicherweise das kräftige oder heftige Kochen und extrem schnelle Verdampfung. Wenn das Wasser heiß ist, tritt möglicherweise eine Flüssigkeit „überhitzen“ Explosion auf. Druck errichtet möglicherweise zu den gefährlichen Niveaus, wenn die Flüssigkeit mit Wasser in einem geschlossenen Behälter in Verbindung tritt [Chemikalien 1980 sicher behandelnd]. Reagiert explosiv mit Bromtrifluorid bei hohen Temperaturen oder Konzentrationen [Mellor 2, zusätzl. 1:166 1956]. Das selbe ist für verschiedene Oxidizers wie wahr: Chlordioxid, Sauerstoff (Flüssigkeit), peroxodisulfuryl difluoride. Reagiert mit Lithium, um das Lithiumkarbonyl, das zu geben heftig mit Wasser zur Detonation bringt und zündet die gasförmigen Produkte an [Mellor 2, zusätzl.2:84 1961]. Kalium- und Natriummetalle benehmen sich ähnlich. Zäsiumoxid, Eisen (III) reagieren Oxid und Silberalle Oxid, in Anwesenheit der Feuchtigkeit, bei den umgebenden Temperaturen mit dem Kohlenmonoxid, das Zündung verursacht, [Mellor, 1941, Vol. 2, 487].

 

Giftig; Extrem gefährlich. Einatmung extrem gefährlich; kann tödlich sein. Treten Sie mit Gas in Verbindung, oder verflüssigtes Gas verursacht möglicherweise Brände, schwere Verletzung und/oder Frostbeule. Geruchlos, wird nicht durch Geruchssinn ermittelt.

 

Extrem brennbar. Kann durch Hitze, Funken oder Flammen angezündet werden. Flamme ist möglicherweise unsichtbar. Behälter explodieren möglicherweise, wenn sie erhitzt werden. Dampfen Sie Explosion auf und vergiften Sie Gefahr zuhause, draußen oder in den Abwasserkanälen. Dämpfe von verflüssigtem Gas sind zuerst schwerer als Luft und verbreiten entlang Boden. Dämpfe reisen möglicherweise zur Quelle der Zündung und des Flammenrückschlages. Abfluss schafft möglicherweise Feuer- oder Explosionsgefahr.

 

Spezifikationen:

 

1. Physikalische Eigenschaften

 

Körperliche Konstanten
Chemische Formel Co
Molekulargewicht 28,010
Spezifisches Volumen @ +70°F (+21.1°C) 13,81 ft3/lb, 0,86 m3/kg
Zündbereich 12,5% bis 74,2% in einer Luft
Kritischer Druck 507,47 psia, Stange 34,99
Kritische Temperatur -220.4°F, -140.2°C
Dichte @ 70°F, 1 ATM (Air=1) 0,967

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. typische technische Daten (COA)

 

Maximale Verunreinigungen
KOMPONENTEN KONZENTRATION (PPMs)
Kohlendioxyd (CO2) <10>
Wasserstoff <1>
Eisen Pentacarbony <0>
Nickeltetracarbonyl <1>
Feuchtigkeit (H2O) <1>
Stickstoff (N2) <10>
Sauerstoff (O2) <0>
THC (als Methan) (CH4) <0>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zylinder-Spezifikationen Inhalt Druck
Zylinder Ventil-Ausgang-Wahlen SCF Liter PSIG STANGE
2A CGA350 DIS724 140 4000 2000 139
4A CGA350 DIS724 28 800 2000 139

 

 

 

 

 

 

Co-Kohlenmonoxid-Gas brennbar, geruchloses geschmackloses farbloses Gas

Anwendungen:

 

1 Kohlenmonoxid wird in einer Vielzahl von Anwendungen einschließlich Silikon-Nitrid-übersilikonätzung benutzt, um Selektivität, als Quelle des Sauerstoffes in der Oxidation zu erhöhen.
2. Als Quelle des Kohlenstoffs in bestimmten Dopingsprozessen. Kohlenmonoxid ist ein farbloses, geruchloses, brennbares giftiges Gas mit einem TLV von 25 PPMs.
3 Kohlenmonoxid ist in Bezug auf Aufspaltung stabil.

 

 

 

Kontaktdaten
Wuhan Newradar Special Gas Co.,Ltd

Ansprechpartner: Jeraldine

Telefon: +8615377562133

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)